Haferflocken-Waffeln mit Sesam

Ich bin ein Fan von Haferflocken! Besonders von Haferflocken-Waffeln mit Sesam.

Ich esse Hafer in jeder Form  gerne, außer als Haferschleim. Da schreckte mich schon als Kind der Name zu sehr ab. Kenia liebt Porridge, die schottische Bezeichnung für Haferschleim, den sie  in Amerika gerne zum Frühstück verspeiste. Da ich sie dort einige Zeit begleiten durfte, freundete ich mich langsam mit dieser kargen Zubereitung der Haferflocken an. Jetzt habe ich diese Haferflocken-Waffeln von Gudrun kennengelernt, die nur aus Haferschlein oder Porridge bestehen und im Waffeleisen ausgebacken werden. Die sind für mich der Hit und einfach nur köstlich!

Haferflocken Waffeln

Hier das Rezept meiner genialen Haferflocken-Waffeln, die ich mit Sesam verfeinert habe. Während ich die Waffeln im Blog beschreibe, bemerke ich, dass ich euch hier schon einige Waffelrezepte  vorgestellt habe. Die sind auch alle super: ob Kartoffelwaffeln, Bärlauchwaffeln oder Urkornwaffeln.

Haferflocken

Rezept: Haferflocken-Waffeln mit Sesam

1 Tasse Haferflocken, 1/2 Tasse Sesam, 2 Tassen kochendes Wasser, 1 Prise Salz, Butter oder Öl zum Einfetten des Waffeleisens

Zubereitung: Haferflocken, Sesam und Salz verrühren und mit kochendem Wasser überbrühen, dann ca 10 min stehen lassen bis ein schleimiger Brei entsteht, der Haferschleim oder Porridge. Wird der Brei zu dick, dann mit heißem Wasser verdünnen.

Danach den Teig löffelweise im eingefetteten Waffeleisen dünn ausbacken. Es braucht je nach Waffeleisen einige Minuten bis die Waffeln durchgebacken, luftig und knusprig sind. Die Waffeln reichen für 1-2 Personen.

Haferflocken Waffeln

Variationen des Grundteigs: Wie gesagt mit Sesam und anderen Sämereien oder Obst wie zerdrückter Banane oder geraspeltem Apfel im Teig mal ausprobieren. Ich könnte mir auch Kräuter wie Rosmarin oder Thymian vorstellen. Käse aller Art schmeckt ebenso gut zu Haferflocken, wenn ich nur an meine Käsecracker denke. Oder den Teig mal mit Zimt oder Kakao würzen.

Ihr könnt diese neutralen Waffeln zu Süßem oder Deftigem verschlingen. Zur Zeit bieten sich Eis und Erdbeeren an.

Haferflocken Waffeln

 

, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.