Sauerkraut-Tarte mit Ananas

Beim letzten Mittagstisch war der Hit meine Sauerkraut-Tarte mit Ananas! 

Ich selbst kam auf das  Gericht durch meine Gemüsekiste in der ich Sauerkraut und Ananas fand. Also verarbeitete ich beides zu einer gelben Tarte. Interessant ist hierbei, dass ein typisch deutsches Kraut  auf eine exotische Frucht trifft und das Ganze  noch mit orientalischen Gewürzen ( z.B. Tagine Gewürzen ) verfeinert wird. Ich mag die Vielfalt dieser Gewürze, ihre Farben und Düfte und sie sind auch noch gesund.  Heraus kommt dabei ein schmackhaftes fruchtiges, süß-saures Gericht mit leichter Schärfe. Das Ganze  kommt mal ohne Speck oder Käse und Eier aus und ist sozusagen vegan. Ich liebe  auch meine vegetarische Schwarzwurzel Tarte mit Käse und Uli`s selbstgemachtes Sauerkraut und fermentiertes Gemüse.

Sauerkraut-Tarte

Ananas

Rezept: Sauerkraut-Tarte mit frischer Ananas

Vollkorndinkel-Tarte: 250g feingemahlenes Vollkorndinkelmehl ( oder 1000-er Mehl oder gemischt ) zusammen mit 100g Butter oder Öl,  125 ml kaltem Wasser und 1 TL Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten. 30 min Ruhen lassen und inzwischen den Belag zubereiten.

Tipp: Ich bereite den Teig meist am Vorabend zu und lasse ihn im Kühlschrank über Nacht ruhen!

Belag: Zutaten: 250g frisches Sauerkraut, 1/2 kleiner Wirsing oder Weißkohl, 1 Stange Lauch, 1 kleine reife Ananas, 1 Zehen Knoblauch, 2-3 El Öl, 1/2 TL Salz, 1TL Kurkuma, 1/2 TL Zimt, 1/4 TL Cayennepfeffer, 1/4TL gemahlenen Koriander, 1/4 TL Kumin also Kreuzkümmel oder ihr verwendet eine orientalische Gewürzmischung für Couscous oder Tajine wie Ras el Hanout

Orientalische Gewürze

orientalische Gewürze auf dem Basar in Marokko

Tipp: Ich mische gerne  Sauerkraut mit frischem Kohl, das reduziert die Säure.

Wising

Wirsing ein Wintergemüse

Zubereiten: Das Gemüse kleinschneiden und in einer Schüssel zusammen mit dem Öl und den Gewürzen vermengen.

Eine Tortenform oder Auflaufform einfetten oder einölen, mit dem Teig auslegen einschließlich eines ca 1,5 cm hohen Rands. Danach den Belag gleichmäßig darauf verteilen. Zum Schluß das Kraut mit der  kleingeschnittenen  Ananas dicht belegen.

Die Tarte im Backofen bei 180 Grad ca 45 min backen bis sich der Teigrand von der Form löst.

Sauerkraut-Tarte

Die Sauerkraut-Ananas Tarte vor dem Backen weckt das Interesse vom kleinen Tom

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.