Offene Gartentür mit Upcycling Kunst

Offene Gartentür mit Upcycling Kunst

am Sonntag, den 16. Juni 2019 ab 11 Uhr

im Herrenacker 3 in 79429 Malsburg

Mein Garten ist ein springlebendiger Garten für Mensch und Natur. Eidechsen  huschen über die Mauern, Blindschleichen sonnen sich auf der Steintreppe und Amseljunge sitzen auf dem rostigen Gitter auf Futter wartend. Daher passt auch die Upcycling oder Recycling Kunst von Thomas Nüssle so gut in den Garten. Auch er ist von den Kreisläufen in der Natur fasziniert, daher liegt es nahe Gefundenes oder besser gesagt Weggeworfenes wieder in einem anderen Zusammenhang zu verwenden und somit Beachtung zu schenken.

Thomas Nüssle
Mein Garten ist ein Naturgarten für Mensch, Tier und Pflanze. Der Nektarinenbaum an der Terrasse ist von alleine aufgegangen und ist jetzt nicht mehr wegzudenken mit seinem rosa Blütenmeer im zeitigen Frühling und den saftigen Früchten im Sommer. Die Natur kann gärtnern, wenn wir sie nur machen lassen. Dann gärtnert es sich fast von alleine.   So entsteht   ein Naturgarten mit Wilder Karde. Man nennt sowas seit neuestem Black Box Gardening. Gepflanzt habe ich einheimische Sträucher und Obstbäume und viele Rosen. Das sind die  “ guten Knochen “ wie der Engländer sagt, das heißt: er hat eine gute Struktur oder Gerüst  aus Bäumen, Hecken, Buchs, Pergola, Zäune, Wiese, Wasser u.a. Dazwischen darf es nie zu ordentlich oder sauber werden, so dass sich Lebensräume für Vögel, Eidechsen und Insekten bieten. Das schwarze Gold ist der Kompost im Garten, der nie fehlen darf. Er symbolisiert in einfachen Kreisläufen das Werden und Vergehen. Hängematte und Sitzplätze für die Gärtnerin dürfen im Garten und auf der Terrasse ebenso wenig fehlen. In diesen kunterbunten Garten möchte ich sie gerne einladen Platz zu nehmen, zu schauen, zu beobachten, sich zu erfreuen, zu entspannen und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Weiterempfehlen
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.