Naturkosmetik aus meinem Garten

Auch für den Winter!

Avocado ist im Winter meine Lieblingsfrucht. Ich denke dabei zuerst an Guacamole, den Avocado Dip aus der mexikanischen Küche. Ich strecke auch gerne Pestos mit Avocadomus, ist nicht ganz so fettig wie Öl. Avocados sind gesund, wenn man nicht zuviel davon isst und enthalten u.a. die Vitamine A, D, E und Lecithine. Aber wisst ihr auch, dass man den Avocadobrei ins Gesicht auftragen kann? Hier unsere Avocado Maske für trockene und wintermüde Haut.

Rezept:

1/2 reife Avocado
2TL Quark oder Joghurt
1 Spritzer Zitronensaft

Avocado

Die Zutaten gut vermischen und auf das Gesicht und Dekollete auftragen. Nach 15 min mit einem feuchten Tuch entfernen. Die Haut fühlt sich danach geschmeidig, frisch und weich an. Also fette Frucht für seidige Haut! Probiert`s mal aus.

buch06Das Rezept stammt aus meinem Buch
Naturkosmetik aus dem Garten und
ist im Thorbecke Verlag erschienen.

Weiterempfehlen
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.