Blühender Schwarzwald

Offene Gartenpforte

Es gibt wunderbare Gärtnerinnen im Schwarzwald, die ihre Türen öffnen und viel zu erzählen haben.  Denn in das Stück Erde vor der eigenen Haustür, ist häufig ein Leben lang alles, was die Seele bewegte, hineingewirkt worden, wie Evelyn Thieme im Vorwort schreibt. Jeder Garten ist ein Kunstwerk und seine Besitzer sind die Künstler in Zusammenarbeit mit der Natur. So unser Eindruck beim Besuch der Gärten vom Nord- bis zum Südschwarzwald und vor allem beim Gespräch mit den Gärtnerinnen. Nicht zu vergessen, den ein oder anderen Gärtner darunter. Aber Gartenarbeit ist traditionellerweise im Schwarzwald noch Frauensache. Alle 25 Gärten können besucht werden und sie zeigen, jeder auf seine Weise, die Gartenkultur des Schwarzwaldes. Welch eine Vielfalt, welch ein Reichtum, welch eine Fülle ! Hut ab vor soviel Frauen Power.

R-Buch26

Der gewaltige Bildband wird zu einem Sonderpreis von 14,90 Euro angeboten und kann über Hannas Tochter Jutta bezogen werden. Oder einfach ein E-Mail an info@phoenix-edition.de.

Weiterempfehlen