Bienenkurs 2017: Naturgemäße Bienenhaltung

„Mit den Bienen durch das Jahr 2017“ – ein Kurs für Anfänger

Sie haben Freude an der Natur und interessieren sich für Bienen? Bienen brauchen heutzutage unsere Hilfe um zu überleben. Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Wunderwelt der Bienenhaltung.

Kursbeginn am:

25. März 2017

 Der Kurs findet 8 x statt, jeweils 

Samstag Vormittag von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Kursort: Im Lebensgarten Erdweg in Kandern-Gupf

Anfängerkurs Bienenhaltung in Gupf

Anfängerkurs Bienenhaltung in Kandern-Gupf

Anmeldung und nähere Infos bei Almut Schmidt-Rau unter :

lebensgartenerdweg@gmail.com, Tel.07626-8350

Wollt ihr aus der Ferne zum Kurs kommen, dann gibt es auch Unterbringungsmöglichkeiten im Lebensgarten. Oder ihr schaut in eurer Umgebung nach Angeboten b.B. zu Imkern der Bienen Coop.de.

Falls ihr gar nichts findet, meldet euch bei jutta@hannastoechter.de.

 

Hier einige Insof der Klimafreunde in Lörrach:
Der Lebensgarten Erdwegist ein innovatives Projekt, nachhaltig und eigenverantwortlich mit der Natur und ihren Ressourcen in Achtsamkeit zu leben. Ob Strom aus erneuerbaren Energien, baubiologisches Wohnen oder gesunde Ernährungund Selbstversorgung aus dem Permakultur-Garten, Almut Schmidt-Rau, Dipl.Ing.,Gärtnerin und Heilpraktikerin lebt seit vielen Jahren auf ihrem Landsitz Lebensgarten Erdweg in Gupf bei Kandern und setzt ihre Lebenseinstellung mit Kopf, Herz und Hand in die Tat um. Der Lebensgarten Erdweg ist auch Lernort und Begegnungsstätte. In Vorträgen, Kursen und Seminaren gibt Almut Schmidt-Rau ihr vielseitiges Wissen und ihre langjährige Erfahrung zu den Themen „biologisches Gärtnern“, „naturnahe Bienenhaltung“,„Gesundheit“ und „achtsame Lebensweise“ an interessierte Menschen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.