Rezeptpostkarten

Apfelduft & Schokobirne

20 Streuobstpostkarten zu einem Büchlein gebunden

Wer geht nicht gerne in einer blühenden Streuobstwiese unter blühenden Apfelbäumen spazieren? Dieser ursprüngliche Lebensraum hat viel zu bieten. Er ist ein Naturerlebnis und Naherholung zugleich. Hier finden wir einen wertvollen Kulturraum mit großer ökologischer Bedeutung mit wunderbarer Vielfalt alter Obstsorten. Ich möchte Ihnen hier gerne meine Lieblingsobstrezepte vorstellen, nicht nur mit Äpfel und Birnen, sondern auch mit anderem Obst, wie etwas Quitten, Kirschen und Pflaumen.

20 traumhafte Postkarten mit Obstrezepten

20 traumhafte Postkarten mit Obstrezepten

20 köstliche Rezepte vom Pflaumenpunsch, gestürzte Apfel-Tarte über die Balsamico – Gewürzbirne bis zum Badischen Apfelküchle laden ein auszuprobieren, wie gut gesunde und schmackhafte Küche miteinander harmonieren können.

Und hier mein Lieblingsrezept daraus:

Apfeleis

Unser Universalobst mit vielen Vitaminen erlaubt in seiner Vielseitigkeit unzählige Küchenideen. Für ein erfrischendes Eis brauchst du: 200g Äpfel gewaschen und geputzt, etwas Zitronensaft, 30g Honig, 50-60ml Sahne. Die zerkleinerten Apfel mit Zitronensaft pürieren und den Honig dazugeben. Alles zusammen einfrieren. Das Gefrorene wieder im Mixer pürieren und mit der frischen geschlagenen Sahne vermischen. Sofort servieren!

Das Postkartenbüchlein ist in besonderen Naturkostläden oder Buchhandlungen erhältlich oder gerne auch hier über Hannas Tochter Jutta Schneider per E-Mail unter info@phoenix-edition.de.  Je 9,-Euro plus Versand.

Weiterempfehlen
, ,