Veganer Pudding

Einfach selbstgemacht – veganer Pudding aus Birnen und Avocado!

Der Veganismus ist eine Lebens- und Ernährungsweise, bei der entweder auf alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs verzichtet wird oder aber jegliche Nutzung von Tieren und tierische Produkte insgesamt vermieden wird.

Du ernährst dich vegan, hast aber mal wieder Lust auf einen leckeren Pudding? Wegen der Milch kann keine x-beliebige Packung im Supermarkt gekauft werden. Ich habe ein super Rezept in meiner neuen Lieblingszeitschrift VITAL  entdeckt: VEGANER PUDDING. Ein Pudding im Mixer und dann noch mit veganen Zutaten?

Dafür benötigt ihr:

– 2 geschälte, kleingeschnittene Birnen
_ 1/2 Avocado
– 1 EL Rosinen (kann auch ersetzt werden durch zum Beispiel Cranberrys,…)
– 2 EL Kakao
– Vanille aus 1 Vanilleschote
– 70 Milliliter Wasser

Einfach alle Zutaten in einem Mixer schön fein pürieren und fertig! Wer es etwas süßer möchte, der kann wahlweiße Zucker, Honig oder ein weiteres Süßungsmittel hinzufügen. Der vegane Pudding kann auch sehr gut vorbereitet werden und dann einfach ab in den Kühlschrank bis die Gäste kommen!

Weiterempfehlen
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.