Schokoladenkuchen

Für euch zum Valentinstag!

Das Rezept liest sich erstmal echt üppig und der Kuchen ist sicherlich nicht für jeden Sonntag geeignet, aber als Geburtstags- oder auch Valentinsgeschenk ist es grandios und stammt von The Fabulous Baker Brothers. Ich fand dieses Video bei Recherchearbeiten und war begeistert. Der Video Channel der beiden Baker Brothers, der eine ist gelernter Bäcker und der andere gelernter Koch und Metzger finde ich unglaublich amüsant, mit schönem Ambiente und sie erinnern mich durch ihre Leichtigkeit ein wenig an Jamie Oliver. Natürlich kann die Schokotorte nicht mit meiner selbstgemachten Schwarzwälder Kirschtorte mithalten, aber dieses Rezept ist einfach die pure Versuchung „seit es Schokolade gibt“. Das ist mein Vorschlag zum Valentinstag für euch. Lasst euch nicht von der Zutatenliste  abschrecken, ihr müsst erst das Video dazu sehen!

Meine Souffléformen sind feuerfeste Weckgläser

Zutaten

250g Butter
500g dunkle Schokolade oder Kuvertüre
50g Zucker
10 Eier

∅ 22cm Springbackform od. feuerfeste Souffléformchen/Gläser
Backzeit: 20 Minuten bei 190°C
(Gläser brauchen nur 15 Minuten, wenn ein flüssiger Kern bleiben soll)

Und hier die Zubereitung!

VIel Spaß beim Nachbacken!

Weiterempfehlen
, ,