Los Angeles

Ein paar Tage habe ich bei Freunden von meiner Familie verbracht. Sie wohnen in Santa Monica. Der Strand ist super schön! Es ist so ein anderes Leben so nah am Strand zu wohnen…
Los Angeles ist sooo groß!!!
Die weiteren Tage verbrachte ich bei einer Freundin meiner Tante in San Gabriel (Lia). San Gabriel liegt neben Pasadena und ca. 45 min von Santa Monica entfernt (ja immernoch in LA).
Ihre Freundin (Mona), sie lebt in ihrem Guesthouse, hat mich mitgenommen nach Beverly Hills:-) es ist sehr schön dort.
Beverly Sign
Der Rodeo Drive in Beverly Hills ist die upper class Shoppingstreet. Die Palmen sind sooo wunderschön! Wieso können wir die nicht in Deutschland haben 🙁
Abends waren wir dann Essen im Tofu House! Ja das was so gruselig aussieht ist Tofu Pilz Suppe. Schmeckt lecker! Die anderen sind alles Kleinigkeiten aus Asien, die Namen leider zu kompliziert für mich haha:-)
Am nächsten Tag Lunch im Amerikana, so heißt der große Platz in Glendale. Die Wasserspiele hier haben die ganze Zeit zur Musik getanzt haha:-)
Wir haben in der Cheescake Factory gegessen! Wirklich nur zu Empfehlen!! Die Portionen sind super ausreichend und es schmeckt fantastisch:-) 
Und ich habe meinen Traum Supermarket gefunden „Whole Foods“!!!! Es gibt sooooo super Sachen dort Wow!!!!
Und hier sind ganz viele Körner, Samen, getrocknete Früchte, Müsli Zutaten, usw. zum abfüllen! Super Auswahl! Das bekommt man in Deutschland nur in Ausgewählten Bio Läden…
Und haha wieder eine Erfindung der Ami’s: Extra Rolltreppen für den Einkaufswagen haha ich habe das noch nirgends in Deutschland gesehen…

Und das ist ihr Werbespruch „Help us grow healthy kids.“…
Am nächten Tag habe ich die Spagetti mit Avocado Sauce gekocht:-) (siehe vorherige Posts) Das ist Mona.
Das ist auf der Fashion Island in Newport Beach.
Laguna Beach (Südlich von LA)… Soo pretty! Strände sind immer schön.
Sundowner….look at these beautiful Palms in the right!!!!!!!!
In wenn man nur ein kleines Stückchen aus der Großstadt LA rausfährt hat man sooo einen super Blick auf die Berge! Der View ist perfekt. Vielleicht erkennt man die Schilder und man kann „Carpools“ lesen, das ist die Fahrbahn, in der NUR Autos mit 2 oder mehr Personen sitzen dürfen (also nicht allein). Die Strafe ist ziemlich hoch (hab mal gelesen Minimum 300€!).
Dinner mit Mona nach einem Tag im Outlet in der Nähe von Palm Springs. 
Und mit Lia:-)

Dieser Post besteht mal wieder zum großen Teil aus Bildern, dass ist einfach vieel einfacher. Aber spätestens wenn ich in Neuseeland bin gibt’s wieder einiges zu erzählen. Momentan geniese ich einfach nur die letzten Tage in der Großstadt.
Mein nächster Post wird San Diego beinhalten.
Liebste Grüße aus LA !!!!!

Weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.