Zur EM ein kühles Bier!

Was trinkt Ihr zur EM? Bier, Wein, Kaffee?

Haltet ihr es mit Jogi Löw , darf es dann ein Espresso sein? Oder ein Weißwein wie Pep ihn gerne trinkt?

Alles kalter Kaffee! Bei dieser Diskussion fiel mir unsere Bierdusche ein.

Bierdusche

Die Bierdusche findet im Sommer im Garten statt

Unser Haarspray aus der Flasche. Klar vorher gönnt Frau sich noch einen Schluck aus derselben, wäre ja auch zu schade, und dann wird das Bier nach der Haarwäsche über das noch nasse Haar gegossen. Je nach Haarlänge reicht es auch,  einen Schluck in die Handfläche zu schütten und auf dem Haar zu verteilen. Der anfängliche Bierhausgeruch verfliegt recht schnell spätestens nach dem Trocknen. Ich gebe zu das Bier-Styling kostet am Anfang erst mal Überwindung,  aber wir werden dafür mit geschmeidigem und glänzendem Haar belohnt. Bei stumpfem und mattem Haar empfehlen wir in unserem Naturkosmetikbuch  nach der Haarwäsche sogar eine Bier-Eipackung oder gleich ein Biershampoo aufzutragen:

Bier und Haarshampoo zu gleichen Teilen mit einem Eigelb verrühren und auf das Haar auftragen. Einwirken lassen mindestens 10 min und danach gut ausspülen. Die Haare glänzen toll und die Haarstruktur ist auch durch das Eigelb gekräftigt und geglättet.

Bierdusche

Auch Kenia musste zur Behandlung erstmal überredet werden. Denn, passt man beim Gießen aus der Flasche nicht auf, dann kann schon mal was von dem flüssigen Gold in den Nacken fließen. Und dann der Biergeruch! Der  sich aber wie gesagt schnell verflüchtigt. Das Ergebnis entschädigt den etwas rustikalen Aufwand.

Schöne Haare nach Bierdusche

Nach der Bierdusche ist das Haar voll, kräftig und glänzend

Die Kosmetikindustrie hat die Zutaten Bier und Hefeextrakt schon entdeckt und sie sind  fix und fertig im Fachhandel erhältlich. Aber mehr Spass macht es, das Bierexperiment selbst in den eigenen vier Wänden oder im Sommer im Garten auszuprobieren. Darüber hinaus können wir unser Bier ja auch selber brauen, aber das ist ein eigenes Thema.

Fußball EM kann so schön sein!

Weiterempfehlen
,
2 comments on “Zur EM ein kühles Bier!
  1. Tolle Mähne! Ist ja auch ein altes Hausmittel. Sag‘ mal ich mag eigentlich im Sommer lieber Weizenbier. Geht das auch ? Ich meine Hefe-, kein Kristallweizen? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.